About DonFunk

  • -
DonFunk Birthday Mafia Party

About DonFunk

About DonFunk

Der gefährlichste Mafia-Boss der Welt DonFunk gibt allen Interessierten einen Einblick in sein Privatleben!

DonFunk 40 years Mafia Birthday Party

Thank God & DonFunk you must be a V. I. P.

Generelle Info

Bei DonFunk handelt es sich um den wahrscheinlich begnadesten Selbstdarsteller & Lebenskünstler des 20. Jahrhunderts. Er tritt auch gerne unter Psyudonymen auf, wie:
Dr. Funk, der Arzt dem die Dominas vertrauen
Prince of Faith, nicht zu verwechslen mit Prince of Face (= Gesichtsprinz)
Funky (gesprochen wie im italienischen Pilz = fungggieee)
Clown Fridolin, Bobby Braun, ZN, DollFunk, Patty, Hinz oder Kunz
Gnurzel oder Antonello Controletti
Der Rattenfänger von Neschen, Tenessee oder kurz Neschi

Leben

Im Winter 1968 kam er als Kind zur Welt, fiel direkt vom Himmel, neben ein Feld
und landete in der Dr. Biermann Klinik zu Hilden, NRW, Rheinland, Deutschland (West-Germany).
Nomen est Omen.

Die ersten Fahndungsfotos sahen so aus:

DonFunk mit den berüchtigten Geheimratsecken

Er wuchs auf, schloss sich der Russenmafia an, nachdem er dem amerikanischen Präsidenten das ROTE TELEFON entwenden konnte war er bereits Chef, im zarten Alter von ca. 1,5 Jahren.

Auf diesem Bild telefoniert der Knilch sogar noch kackfrech mit Lyndon B. Johnson, ohne eine Wort englisch zu können.

DonFunk bei der Russen Mafia

Gut – zugegeben –  dem Not-Präsidenten, der Vereinigten Staaten (nach dem Kennedy Attentat – 11/1963 – konnte, selbst ein einjähriger Post-Säuger (nicht zu verwechseln mit Post-Räuber) das rote Telefon mopsen.

Familie

Vater ist K.H. FUNK und der ist  zumindest regional (Raum: NRW, Düsseldorf, Erkrath, Hochdahl, Haan) berühmt, berüchtig! Zuimindest seit er anno 1967 von Düsseldorf zurück nach Trills lief und (nennen wir es so) “Fuss-Spuren” hinter liess … (Zuvor war er mit Monika Braun, der Schwester von Eva braun liiert, welche anschließend Dieter bohlen heiratete & das ist absolut wahr!)

K. H. Funk, dessen Eltern waren Opa Jakob  sowie die ebenfalls begnadete “Disserin” Martha Funk”, geborene Martha FRECH – Still Nomen est Omen.

Die Mutter des Don`s hatte sich seinerzeit, im knapp volljährigen Alter, als U. M.  BRENDT – Still Nomen est Omen – ca. 1967/68 abgegeben, woraus das einzige gut geratene Kind dieser connection entstand.

Also wenn nix frech ist, brendt auch nix, ist nicht aus böhmischen Dörfern, Gai(dl)a, Braun, Zins technisch unterwegs oder Scheppernd, aber Immer FUNKy – wofür das arme Kind ja nix kann, grammatikalisch jedoch auffällig.

Oma Martha (Gott hab sie seelig) hat den Don liebevoll, fürsorglich & wohl behütet aufgezogen. Opa Jakob hat ihn ebenso süß verwöhnt, z. B. mit Malzbier in der In Location “Kupp” in Hochdahl, Erkrath.

Dazu gab es den legendären – und echt vieeel zu früh verstorbenen – Fritz Böhm, Tante Gertrud, Onkel Kurt, Tante Lotte, danach Tante Käthe, den Bruder von Oma Martha, der oben drüber wohnte namens “Weller” Frech, mit dem mal locker 30 Jahre kein Wort gewechselt wurde. Ja, und das nennt man sogar heutzutage dann auch durchaus konsequent!

Man munkelt, dass sogar die Nachbarn der Tannenstrasse Ihren Sohn ebenso benannten, wie der Geburtsname des Don`s lautet, aber der Nachname Könen, hat relativ wenig Feuerkraft im  Vergleich zu

FUNK, BRENDT, FRECH –
selbst Gaida, Braun, Koch, Zins, Klein, Ceylan, DaSilva, Schad hätte da mehr Feuer …


Blind or what?

Musik

Noch während der Lehre zum Versicherungskaufmann bei der ARAG, wo er sich locker zum Hobby Juristen sowie “VERSICHERUNGskaufmann” ausbilden liess, produzierte, arrangte und performante er seinen ersten Welthit: Schluck für Schluck mit 3 weiteren Azubis der Organisation: ARAG.
Dieser wurde irgendwann von der Boy-Band "Back Street Boys" gecovert und nicht wirklich ideal ins englische als "Step by step" übersetzt.

We fight for our right to party ARAG

Leider ist der Original Song mit markanten – für die Ewigkeit stehenden Zeilen – wie:

“Ich kotz mir gleich auf die Strümpf” (By Mr. Birr) nicht mehr auffindbar. Aber der Original Rülpser von Hugo dagegen sehr wohl bei einem Klick auf das ARAG Logo evtl. nur in Stereo, könnte aber auch Dolby Surround 5.1 in PAL oder NTSC sein.

Es dauert zwar ein wenig, aber volle Lautstärke, während des Wartens einstellen, lohnt sich garantiert!

Dieser Song wurde BBB typisch in Bottrop aufgenommen, mit den Mitarbeitern von Frank Farian, die zuvor das Projekt “Milli Vanilli” gefakt hatten. (Thx Tom S.)

Film & Fernsehen

Der Don saß mehrfach bei großen Hollywood Produktion dabei, wie etwa

Das Leben des Brian, Ritter der Kokosnuss, Ein Fisch namens Wanda
Purple Rain, Police Academy, Top Gun
Stirb Langsam 1-zum Ende, Scarface, Der Pate alle Teile, Two and a half Men
uvm. (selbstredend lediglich im Kino oder vor dem TV).

1987/1988 wirkte er maßgelich an dem Blockbuster: “Die 4 Controlettis” mit, der mittlerweisle Literatur- & Kulturgeschichte ist, allein wegen Mitwirkender wie Don Johnson, Michael Jackson oder, oder, oder …
Selbstredend hätte dieser Blockbuster sein Durchbruch sein können, allein wegen der für die Filmwelt bis dato revolutionärenden distanzschaffenden Mittel, aber als geborener Schütze verzagte er nicht am ausgebliebenen Erfolg. Nein er hatte bereits das Projekt RoRoPaMiGuDi, seines Zeichens eine Jux Ralley als weitere Sache am Start.

Im deutschen TV tauchte er auf, z. B.:

  • Pro7 bei Arabella als Statistik bei Lady Rotzi`s Coming Out auf
  • Bei Sat 1 oder Pro6-7, solange Ingo Appelt dort unter Vertrag war, auf der Männer Seite gegenüber der Schönen Blondine & heutigen Untermieterin (s.o.)

Man munkelt aufgrund seiner nicht anerkannten, minderwertigen schauspielerischen Fähigkeiten, war der DonFunk nur noch Producer, Kameramann, Regisseur, Inspirator oder in gaaaanz kurzen Gastnebenrollen oder Clips sichtbar.

Er war Mitbegründer der Labels MTS-TV, Pink Pimp TV, TD24, DollFunk uvm.

Filme:
- Lebenslänglich 1 – bis das Leben halt vorbei ist,
(übrigens der erfolgreichste Film der SM-Szene, sofern man den Angebern,von 2002-2004 glaubt)

  • Kurzfilme, Gastauftritte auf dem selbst gegründeten Kanal: DollFunk
    quasi ein Lebenswerk, (solange YouTube es duldet)
  • Diverse unanständige Clips, von denen wir hier auf gar keinen Fall, allein wegen dem Jugendschutz nieeemals berichten würden!

Leben & Liebe

Bislang ist der Don(Fucking)Funk niemals verheiratet gewesen. Kinder sind ausschließlich Patenkinder. Einmal wurde ihm aufgrundeiner Nicht Impfung in einem Toll Wut Gebiet eine Scheinschwangerschaft von El-Quaida-Elly angehängt, die sich aber als reine Phantasie heraus stellte.

Die oben benannte hat allerdings nun PelzKinder oder waren es PelzMäntel (wenn dann quasi die geerbten von Diva Black`s Tante, lassen wir an dieser Stelle die Details & hoffen dass es Elly nun warm ist).

Er hatte auch schon mal versucht selbst ein Kind zu zeugen, welches nach dem Akt im O-Ton “Jockel” hätte heissen sollen. Was auch immer mit den “Soldaten” da nicht funktionierte, kann ein bekennender KriegsDienstverweiger wie er Don logischerweise nicht nachvollziehen.

Es sind zahlreiche Affären dokumentiert, dank der nicht adäqut voran schreitenden bzw. hinterher hinkenden Technik, nicht alle – obwohl es sicher mehr gab, als ein Jahr Wochen hat und das sogar Jahr für Jahr (OK +/- 3-4, erst ab 14 & nur bis 30, danach geteilt durch 1 bis 4). Der Quotient daraus muss was zwischen Halle, Einstein & Phytagoras ergeben. Einige Affären wurden dem Flirt Prince natürlich auch nur unterstellt.

Faktisch nachgewiesen und unbestreitbar kam es zu folgenden Liason`s:

  • Natascha Duda, 1984  (Wegen dem Buch Natascha mit dem roten Hut)
  • Stefanie G., im Anschluss (Bravo Zeiten mit Prince)
  • Stefanie J. bei Dirk S. mit Gaby H. oder umgekehrt
  • Die Sister Gottschalk, und zwar alle
  • S. Langenfeld
  • Linda L.

Ab 1990, konnten dem Prince der Lüste keinerlei offiziellen Affären mehr nachgewisen werden, obwohl es zahlreiche davon gab, leider reicht dazu jedoch weder die Zeit, der Platz geschweige den das Errinerungsvermögen, daher nur so auf kurz, die Vornamen, damit sich niemand übergangen fühlt:

  • Ulrike, Birgit, Elke, Angel, Marielady, Susanne, Uta, Tante Marthas Frauchen, Pornthip aka Pi + etliche mehr – Angelikarrr, Alexa, Jamilie, Naomie (jepp genau die), Nadine, Sonja, Andreiia, Diana, Maria,  Silke, Karin, L. E., Sermin, usw.

Leider reicht weder – für die ganzen Namen der Platz – noch für den Chronisten, die Erinnerung, es sei denn, man erstellte eine Matrix. In dieser sollten dann einfach nur Vornamen links stehen, Nachnamen oben und die Anzahl derer, wo was zutrifft mit Strichen a la Bierdeckel angegeben werden sowie das Sternzeichen im rechten Matrix Feld + alle unten in die der Eierkopf mal verliebt war – alles klar?

Ausbildung & Beruf

Das Geheimnis des Berufs, der Einstellung & Philosophie folgt (ist aktuell lediglich auf Facebook dokumentiert).

Moral

Immer im Einsatz für Sauberkeit - Worlk clean

Grundsätzlich Moraless! In der Moral dieser Geschicht, frisst die Katze, die Mäuse nicht & die hunde bellen nur, ohne zu beissen. Sollte nem Raben oder nem Raab (powered by Brainpool) Käse aus dem Schlund fallen, bitte nicht für Gold halten usw.

Sport

Gemäß den Chronisten existieren mehrere Sieger Urkunden und lediglich eine Ehrenurkune von den Bundes Jugend Spielen.

Da die Springerei & Werferei nicht das wahre Ziel des Don´s waren, trat er, und zwar vor den Ball. Schließlich war Laufen OK, also E-Jugend bei Rhenania Hochdahl.

 

Verbriefte Erfolge:

  1. Kaum Verletzungen, da zumindest schnell, aber Asche Plätze sind auch markierend …
  • Hermann Goltz Pokal, zum Glück nicht Herrmann Göbells oder wie der hiess…

  • Meister der C3 Jugend von Rhenania Hochdahl, als RechtsAußen, mit der Nr. 7 (Thx to Udo gauer)

  • Sonderliga D1 TorschützenKönig – zumindest nach 45 Minuten

  • Meister der Zeitlupen Jogger im Rentner Tempo (Thx to Dr. Strunz: Von der Ameise zu Adler)

  • 6 Ex- / Rush- sowie lachmuskel beanspruchende 1-Man-Show de Luxe – still up to date

    Letzte Aktuelle Infos

    Alle Attacken auf sein leben, konnte der Don, dank der stählernen Unterhose von Superman seit 2002 abwehren, ohne selbst Fliegen zu können, übrigens…

    Jegliche juristische Anglage war albern, endete stets mit Freispruch und zwar ZU RECHT!

    Außer dem everlasting Projekt der Weltherrschaft, die übrigens von Pinky & Brain  by Steven Spielberg gefördert werden, übernimmt er Patenschaften, engagiert sich für schöne Frauen in Not, emotional sowie künstlerisch.

    Krankheiten

    Nichts relevantes außer den Kinder Krankeiten wie Mumps Pitz
    Dauerhafte Positivty kombiniert mit Flirt, Fun, Faktor, Zuverlässigkeit & dem angemesenen Harmoniebedürfniss

     

    To be continued …

    See more >>>

    Share

    • 0
    Work

    Work remix, Pornstar Police, clean working, Kelly Rowland

    Work

    My first fun clip, enjoy nonstop nonsens by DonFunk

     

    Pornstar Police

    Eine Initiative von DonFunk für mehr Sauberkeit auf deutschen Straßen. Work clean!

    Just Work

     

     

    Share

    Share
  • Imprint | Impressum
  • Newsletter
  • Search
  • Videographie DonFunk
  • About DonFunk
  • Copyright Disclaimer
  • Allgemein
  • Die4Controlettis
  • Fun(k)yClips
  • Movie
  • MusicClips
  • 2016
  • 2015
  • 2014